Liebe Vereinsmitglieder/inne,

Im Zuge der geltenden Regelungen wurde in Köln unter anderem jeglicher Sportbetrieb auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen sowie alle Zusammenkünfte in Sportvereinen, Vereinsheimen und sonstigen Sport- und Freizeiteinrichtungen untersagt. Die Bevölkerung insgesamt, aber auch die Sportverbände, Sportvereine und insbeson- dere die Sporttreibenden haben dies bislang in großer Solidarität mitgetragen.

Hier gilt mein großer Dank den Verantwortlichen in Vereinen und Verbänden, den vielen Ehrenamtlichen und den Sportlerinnen und Sportlern für ihren verantwortungsvollen Umgang!

Die Landesregierung hat am 06.05.2020 mit Wirkung ab dem 07.05.2020 den stufenwei- sen Wiedereinstieg in den Sportbetrieb erlaubt, allerdings vorerst nur mit der Öffnung von Außensportanlagen. Öffentliche Gebäude (Hallen, Vereinsheime etc.) stehen derzeit dem Vereins- und Freizeitsport noch nicht zur Verfügung. Sobald auch hierzu konkrete und belastbare Maßgaben des Landes NRW vorliegen, werden wir Sie hierzu umgehend  informieren.

Das heißt, dass wir die Kinderangebote in der Mehrzweckhalle und in den Sporthallen der Schulen noch nicht starten können!

Wir arbeiten gerade an einer Lösung wie wir die Angebote für die Erwachsenen realisieren können unter Einhaltung der erforderlichen Abstands – und Hygienemaßnahmen.